Thementag „Konfliktzonen/Zones of Conflict“ in Basel, 19. September 2015

UntitledAm 19. September veranstalten das Haus der elektronischen Künste Basel und die Kaserne Basel einen Thementag mit dem Titel „Konfliktzonen / Zones of Conflict“, auf dem Künstler_innen und Wissenschaftler_innen über ihre Arbeit zu diesem Thema diskutieren, unter anderem mit Daniel Wetzel (Rimini Protokoll, D), Daniel G. Andújar (E), Helena Waldmann (D), Christoph Faulhaber (D), Milica Tomi (SRB), Teresa Koloma Beck (D) und Ute Holl (BS). Dieser Thementag steht im Kontext der zwei Tage zuvor eröffneten gleichnamigen Ausstellung des spanischen Künstlers Daniel G. Andújar. Zum Programm geht es hier.

Bild: Kaserne Basel, http://www.kaserne-basel.ch/de/extra/Thementag__Konfliktz/______lbl_2015-09-19_1


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.